Aristokratka und Der Klassiker. Der letzte Roman Balzacs

Wenn polnisch aristokratka-schljachtjanka zum ersten Mal den beruhmten franzosischen Schriftsteller mit eigenen Augen gesehen hat, war sie getroffen und erstaunt. Frappirowana, wie sich damalig gallomany auspragten.

Der beruhmte franzosische Schriftsteller, abonnierend vom adeligen Namen mit dem Teilchen halt, nach dem Aueren schien vom Plebejer. Eben war von er nach Der Natur, wie es sich bald herausgestellt hat. Weil zum Namen er Das adelige Teilchen eigenmachtig hinzugefugt hat, und war Der Stammfamilienname noch von seinem Vater – mit aufrichtig prostonarodnoj auf mehr oDer weniger edel geanDert.

Den Plebejer darin gab aller aus. Ungeachtet dreiig drei Jahre, er sah aus ist viel alterer – er konnte vollkommen geben es ist fur Die Elstern, wie istaskawschemussja auf Der schweren Arbeit prostoljudinu tuchtig. Grusnyj, meschkowatyj, dickbauchig, in peinlich handelte sitzend sjurtuke, dessen Tores von den Kopfschuppen – sowohl jenen fettig und bestreut war, als auch anDeres aus dick, aber verwirrt netschessanoj Die Haarschopfe in Hulle und Fulle. Uber Der oberen Lippe – Die nicht gepflegten schwarzen Schnurrbarte, unter Der unteren Lippe – Der Bart-espanolka, Der dem Rasierpinsel ahnlich ist.

Er bewog sich plump; geizig a und viel, dabei fullte den Mund und laut tschawkal vulgar an. Ebenso laut, wie den Wasser aus dem Becher, prichlebywal Der Wein aus dem Weinglas. Die Hand kussend, ist tschmokal klangvoll.

Sein Franzosisches war richtig (und wie anDers – Der Schriftsteller!), und Die Aussprache offenbar nicht ganz Pariser, mit den vorbeilaufenden provinziellen Noten. Freilich, war Der Gesprachspartner er bemerkenswert und scharfsinnig, sagte so Dass du angehort werden wirst, – aber ab und zu konnte wahrend des Gespraches und laut wschrapnut eindammern.

Am Tag war er und sonliw eben eigentlich matt. Trennte sich und lebte nur gegen Abend auf, und nach den Nachten hatte Die Gewohnheit, zu arbeiten; fur Die Arbeitsnacht trank etwas Kaffeekannen kreptschajschego den Kaffee aus und rauchte etwas sljuschtschich Der Zigarren aus.

Er schrieb ungewohnlich schnell und sofort ins reine. Wenn etwas in geschrieben es nicht veranstaltete – niemals lenkte den Text, ist es otschwyriwal Das verschriebene Blatt einfach, reichte neu aus und setzte von jener Stelle fort, auf Der gestockt hat. Zum Morgen war Der ganze Kabinett von den verschriebenen und halbverschriebenen Blattern verschuttet, und auf dem Pult des Arbeitstisches wurde Der Sto in siebzig-achtzig Blatter – Die fertige Portion Der laufenden Arbeit erhoht.

Nicht verwunDerlich, Dass bei solchem Tempo er nichts den groen Roman fur Die Woche-anDerthalb zu schreiben brauchte (und fur lebenslang er hat 137 Werke verfasst, Die Die Versammlung Der Verfassen in etwas Dutzende Der Bande) bildeten.

Wikimedia Foundation

Die ungewohnliche Arbeitsfahigkeit und Die Popularitat Der Verfassen des beruhmten franzosischen Schriftstellers konnten es sehr den wohlhabenden Menschen und sogar den groen Reichen machen, wenn mit einiger Umsicht und Der Sparsamkeit kombiniert wurden. Aber er war sorglos und verschwenDerisch. Selbst warf Geld um sich, teilte sie kostenlos an Die Freunde aus, borgte Die grossen Summen wem popadja unter Das Ehrenwort, unternahm Die zweifelhaften kommerziellen Unternehmen, Die schnell verbrannten – und deshalb sa in den Schulden ewig.

Polnisch aristokratka-schljachtjanka, hat Die Besitzerin Der typisch slawischen Schonheit, Die auf Die Manner fernen europaischen Westens unwiDerstehlich galt, den beruhmten franzosischen Schriftsteller nach Der Korrespondenz kennengelernt. Hat ihm den begeisterten Brief, voll Der Dithyramben und Der Komplimente an Die Adresse von seinen Verfassen geschickt. Hat solche begeisterte Antwort bekommen. BeiDer Befragten haben sich Der Freund in den Freund in Abwesenheit verliebt. Aber wenn beim ersten personlichen Treffen Der beruhmte franzosische Schriftsteller noch grosser bezaubert wurde, so hat sich polnisch aristokratka-schljachtjanka hingegen erwiesen es ist tuchtig ist enttauscht. Anstelle des romantischen Helden des entsprechenden Aueren hat sie fast Dass den groben Mannsbild gesehen.