Das GurkenparaDies. Boden- mit den Blaschen

Im Juni genieen wir Die lokalen Treibhausgurken noch, und im Juli schon erscheinen boden- mit den Blaschen … Wie sie riechen!!!

Man sagt, Dass Katharina II., einmal neschinskije Die Gurken probiert, hat befohlen, zum kaiserlichen Hof nur Diese Sorte zu liefern. Ergreifend, aber anDere Zaren haben ihren Befehl nicht aufgehoben, und es galt bis zu 1917.

Jetzt existiert Die Menge jeDer Sorten, und Die Mehrheit von ihnen uberlassen nach dem Geschmack verherrlicht neschinskim den Gurken nicht.

Die Fruchte Der wilden Gurken nes’edobny deswegen, Dass enthalten Die groe Menge Der bitteren Stoffe — kukurbitazinow. Wegen Dieses Stoffes manchmal gortschat sowchosnyje Die Gurken, und sogar Die Gurken Der Sommerfrischler. Aber, zum Beispiel, haben Die Chinesen kukurbitazinu Die Anwendung gefunden. Es Zeigt sich Diesen Stoff fahig zu verhinDern und, Die Geschwulstlehre zuruckzuhalten. Und in China zuchten Die Sorten Der bitteren Gurken speziell fur Die Herstellung des Medikaments.

Die Gurke enthalt Die Vitamine – prowitamin Und, В1, В2, В3, В5, В6, JE, RR, Mit, aber, wie Die Gelehrten sagen, in Der kleinen Zahl, obwohl es (wieDer, wenn dem Gelehrten zu glauben) als Das Vitamin В2 in Der Gurke grosser, als, zum Beispiel, im RaDieschen, und des Vitamins В1 – als in Der Rube ist mehr.

Auer ihm, Die Gurken enthalten Das Chlorophyll, folijewuju Die Saure, den Zucker, Die salpetrigen Stoffe, riboflawin, tiamin, eine Menge Der Mineralsalze – Das Jod, Das Kalium, Das Phosphor, Das Eisen, Das Natrium, Das Magnesium, Das Kalzium, Das Eisen, Das Silizium, Das Kupfer, Das Mangan, Das Kobalt, Das Zink.

Da Die Gurken am 90-95 % aus dem Wasser bestehen, Das heit sie ist es in Der groen Menge moglich, sich nicht furchtend, Das uberflussige Gewicht zusammenzunehmen. Schneller helfen im Gegenteil Die Gurken, abzumagern, und in Der ganzen Welt werden Die Gurkendiaten breit verwendet.

Die Gurken sind bei den Erkrankungen herzlich-gema- und des Nervensystemes, Die Atherosklerose, Der Anamie, Die Erkrankungen Der Schilddruse, Die Verschlue nutzlich. Sie empfehlen ist bei Der Leberentzundung und Der Wassersucht. Essen Die Gurken mit dem Honig und trinken Der Minuten fur 40 bis zum Essen den Gurkensaft nach des Halbglases bei Der Magenentzundung mit dem erhohten Sauregehalt, bei den Erkrankungen Der Gelenke. Bei den Krankheiten Der Leber und den Steinen in Der Gallenblase und den Nieren beraten Die Volksarzte es gibt gerade Die bitteren Gurken.

Und, naturlich, es ist unmoglich, Die Volkskosmetik ohne Gurken vorzustellen.

Die Gurken ist als anDeres Gemuse am besten befeuchten Die Haut, otbeliwajut und tonisirujut sie, befreien wie von Der Trockenheit, als auch vom Fettgehalt.

Die Lotion aus den Gurken
Die kleine Gurke zusammen mit dem Hautchen, zum Beispiel, zu verflachen, auf dem Reibeisen gerieben. 2ст zu nehmen. Die Loffel Der Masse und mit 1 Glas des kochenden Wassers zu uberfluten, 5-6 Stunden zu bestehen.

Durchzusieben und Die Haut abzureiben. Wenn Die Haut fettig, so kann man auf Das Glas des Aufgusses 1ст hinzufugen. Den Loffel des dreifachen Kolnischwassers.

Die Maske befeuchtend
2ст. Die Loffel Der verflachten Gurkenmasse um 1 Art. vom Loffel des weichen Quarks und 1ст zu mischen. Vom Loffel Der sauren Sahne.

Es ist gut, durchzuruhren, auf Die Person fur 15 Minuten aufzutragen. Vom Tupfer abzunehmen, Der im warmen Wasser angefeuchtet ist, sich Der Kalten zu waschen. Und es ist noch besser – Die Haut vom Saft Der Gurke, sich abzureiben Der Stunde zwei nicht zu waschen.