Das Leben Zu erneuern. Das neue Jahr wie Der Anlass

Die Vorbereitung auf einen beliebigen Feiertag, besonDers zu solchem, wie Das Neue Jahr, – fast immer Die Eile. Soviel steht bevor, dazuzukommen, Dass Der Kopf rundherum geht: und Die Geschenke, und den Neujahrstisch zu kaufen, zu durchdenken, und Die Tanne narjadit … Ist es Endlich, auf sich fehlt es an Der Zeit. Jedoch werden wir stehenbleiben und wir werden – worin Der Sinn nachdenken Doch ist Das Neue Jahr nicht einfach Der Anlass, des Sekts mit den Freunden und nah auszutrinken, zu schenken und Die Geschenke zu bekommen, es ist Der Feiertag des Anfanges des Jahres, so – Der bequeme Fall, und Das Leben zu erneuern.

Furs erste finden Sie Die Zeit im dichten vorfestlichen Zeitplan – Die Zeit fur sich. Ihnen wird es einfacher sein, wenn Sie den Plan Der Handlungen auf Die nachsten Wochen schreiben werden, in Die auch Diesen Punkt aufnehmen werden.

Weiter arbeiten Sie mit dem auerlichen Teil des Lebens, doch sie – nicht nur Die Umstande und Ihre tagliche Umgebung, sonDern auch Die Reflexion Ihrer Seele. Veranstalten Sie Die Generalernte im Haus. Die temperamentvollen Italiener haben einen sehr charakteristischen Brauch kurz vor dem neuen Jahr, Die alten Sachen, einschlielich Die Mobel, Das Geschirr und sogar Die Haushaltstechnik gerade aus dem Fenster hinauszuwerfen. In Diese Jahreszeit braucht man, nach eng italienisch ulotschkam und besonDers unter den Fenstern und den Balkons vorsichtig zu gehen! Unserem mehr ratschitelnym den Landsleuten kann Dieser Brauch den Seltsamen erscheinen. Jedoch konnten bei Der metaphysischen Erklarung – damit Die neuen Sachen im Haus erscheinen, fur sie muss man Platz machen – ist und mehr prisemlennyj Das Aquivalent. Ob Sie Die neuen Teller kaufen werden, wenn es in ihrem Haus anscheinend genug ist Wohl kaum. Aber wenn Das Geschirr mit skolami und den Rissen (sie wird nicht empfohlen, – Das schlechte Merkmal im Prinzip zu bewahren), sowie verbunden mit den schlechten Erinnerungen und belastigend wegzuwerfen, so wird Der schone Anlass anzuschaffen Der Neuen erscheinen. Warum Die so nutzliche Gewohnheit nicht uberzunehmen Selb verhalt sich und zur Mobel. Im ubrigen, wenn Sie nicht entscheiden, sich von alt zu entgehen, aber des vollkommen funktionierenden Sofas, so kann man immer den Bezug tauschen, neu diwannyje Die Kissen kaufen oDer, es in anDere Stelle umstellen. Erneuern Sie Ihr Haus – und Sie werden sehen, wie es auch Ihr Leben anDern wird.

Das neue Jahr – auch Der schone Anlass, sich mit den Aueren und den Gesundheit zu beschaftigen. Auerdem, Sie sich Dass zum Feiertag, naturlich, in Ordnung bringen werden, werden Die dem Fall entsprechende Kleidung auswahlen und werden Die Frisur machen, befriedigend ist, sich mit sich zu beschaftigen mehr grundlich. Veranstalten Sie Die Besichtigung Der GarDerobe. Hier wie mit Der Mobel. Sie tragen Das Jahr nicht Werfen Sie hinaus und, was noch besser sind, geben Sie zuruck, wem notiger ist. Man kann ins Obdach oDer veranstalten mit den Freundinnen dress-krossing ubergeben. Wenn Sie Das Regime einer Ernahrung seit langem anDern wollten – wagen Sie. Naturlich, in Die Neujahrsnacht wird sich bei Ihnen es kaum ergeben, aber ab dem ersten Januar – ist es obligatorisch. Setzen Sie sich Das Ziel und zeichnen Sie sie auf. Der Weg wird ohne Alkohol Das neue Jahr anfangen, entweDer Der Zigaretten, oDer des Fleisches, oDer … aller, Dass Sie beabsichtigen werden. Die Gewohnheiten schwierig zu tauschen, aber es ist moglich. Die Hauptsache – Ihr Wunsch.

In Der vorfestlichen Eile einen Der wichtigen Komponenten ist Der Kauf Der Geschenke fur Die Freunde und Die Verwandten. Damit niemanden zu vergessen, zu gratulieren, legen Sie Die Liste sicher an. Denken Sie uber ihm nach. Die Menschen kommen zu unserem Leben und gehen weg, wenige bleiben fur immer, gewohnlich – Die Verwandten. Die Liste anlegend, wen Sie gratulieren wollen, werden in ihn aufnehmen, wen Sie im Leben in Der Zukunft sehen wollten. Moglich, Sie haben solchen Menschen ein Paar Tage ruckwarts begegnet und noch sind nicht dazugekommen, von den Telefonen zu wechseln – machen Sie es, um Die Moglichkeit zu haben es zu gratulieren. ODer es gibt den Freund, mit dem Sie fast oDer Die Verbindung ganz verloren haben, aber Ihnen seiner ware es nicht wunschenswert. Das neue Jahr ist ein Anlass sie wieDer herzustellen. Sie schenken den Menschen nicht nur nicht soviel Die Geschenke, wieviel Die Liebe und Die Sympathie. Prufen Sie nach, es wird sowohl Ihnen, als auch ihnen angenehm sein.