Die adenowirusnaja Infektion

Die Quelle der Infektion – der kranke Mensch im scharfen Stadium der Erkrankung, der Virustrager oder der tatsachlich genesende Mensch, aber verlegend die vorliegende Infektion (rekonwaleszent).

Die Erreger konnen sich mit dem Auswurf, nossoglototschnym vom Geheimnis, dem Urin, den Fakalien, abgetrennt kon’junktiwy herausheben. Sich die Erreger mit den biologischen Flussigkeiten des Organismus herausheben konnen genug lange: bis zu 25 Tagen ist aus dem Atmungsapparat und kon’junktiwy – mit den Fakalien eben noch langer.

Der Hauptmechanismus der Sendung der Infektion – luftig-tropfchen-. Auch kann die Erkrankung luft-pylewym ubergeben werden, ist auch mit den Kontaktwegen fakal-oralnym.

Die Faktoren der Sendung adenowirussow – das Wasser, die Lebensmittel, die Haushaltssachen.

Die Erkrankungshaufigkeit adenowirusnoj von der Infektion wird in allen Altersgruppen registriert, aber meistens sind die Kinder des fruhen und jungeren Alters krank.

Die adenowirusnaja Infektion kann sich jederzeit des Jahres entwickeln. Im Winter verlauft die Erkrankung mit dem Syndrom der Niederlage des Atmungssystems, und zur warmen Zeit entwickelt sich diareja, epidemitscheski keratokon’junktiwit und faringokon’junktiwalnaja das Fieber ofter.

Die Klassifikation adenowirusnoj die Infektionen

Je nach der Ausgepragtheit der Symptome der Erkrankung wahlen die folgenden Formen adenowirusnoj die Infektionen:

  • manifestnuju;
  • Die Subklinische;
  • Die Latente.

In Anbetracht der Syndrome bei adenowirusnych die Erkrankungen, wahlen die folgenden klinischen Formen:

  • adenowirusnyje ORS (rinofaringotonsillit, tonsillit, rinit, tracheobronchit);
  • adenowirusnaja diareja (gastroenterit);
  • adenowirusnaja die Lungenentzundung;
  • epidemitscheski keratokon’junktiwit;
  • faringokon’junktiwalnaja das Fieber;
  • adenowirusnyje die Niederlagen des Nervensystemes (poliradikulonewrit, meningoenzefalit, enzefalit);
  • adenowirusnyj gemorragitscheski die Zystitis;
  • adenowirusnyje die Erkrankungen bei immunodefizitach (den AIDS).

Jede klinische Form kann leicht, srednetjascheloje oder die schwere Stromung haben.

Das klinische Bild, die Symptome adenowirusnoj die Infektionen

Die Inkubationsperiode kann bei der gegebenen Erkrankung von 4 bis zu 14 Tagen (durchschnittlich 5-7 Tage) sein.

Die eigentumlichen Hauptbesonderheiten adenowirusnoj die Infektionen:

  • Der Polymorphismus der klinischen Symptome – kann die Niederlage der Augen, der Atmungswege, des Darms, limfoidnoj die Stoffe, das standige Erscheinen der neuen Symptome, das bis zu den 2-3 Wochen dauert sein;
  • Bei der Niederlage des Atmungssystems geauert ekssudatiwnyj wiegt die Komponente uber obschtscheintoksikazionnymi von den Symptomen vor;
  • Die Erhohung der Temperatur des Korpers bis zu 38-39°С kann langwierig (von 5-7 Tagen bis zu 2 Wochen) erhalten bleiben.

Lesen Sie weiter:

  • Die Formen adenowirusnych der Erkrankungen;
  • Die Komplikationen, die Prophylaxe und die Behandlung adenowirusnoj die Infektionen.