Die adrenalinowyje Unterhaltungen. Die gegenwartige Sommererholung

Manchmal ersehnt Die Seele ungewohnlich fur sich Die Unterhaltung. Und Der Sommer kommt fur Die Realisierung Dieser Idee sehr heran, wenn Das warme Wetter aus dem Haus an Feiertagen herauslockt und sendet auf Die Suche Der Abenteuer ab.

Ist hier und Die Wand fur Die Bergsteiger in 12 Meter in Der Hohe. Und zwischen dem Gipfel Der 15-meterlangen Kiefer und Der Erde ist Das Seil gefestigt, nach dem man nach unten heruntersteigen muss. So Dass Sie wenn in sich Die Krafte und den Ubermut – Ihnen hierher fuhlen! Man kann hierher nach Der Jaroslawler Autobahn fahren, nach Die Konigin nach rechts zusammengerollt und den Fluss Kljasmu (Extreme zone gefahren).

Und im Dorf Drakino des Serpuchowski Bezirkes gibt es den sportlich-unterhaltenden Park. Hier ist man moglich nicht nur, den Sprung mit dem Fallschirm, sonDern auch poletat auf dem Flugzeug, einschlielich mit dem professionellen Piloten begehen, Der in Der Luft Der Figur des hochsten Kunstflugs machen wird. Noch hier kann man den Uberblicksflug auf dem Hubschrauber begehen oDer, auf dem Segelflugzeug spazierenfahren. In Drakino aus Moskau gelangen es kann nach Der Simferopoler Autobahn.

Mit dem Fallschirm springen es kann und im Park Rosto, Dass im Raum Der Warschauer Autobahn, sowie im Luftfahrtzentrum МАИ. Im Letzten sind auch Die Sprunge mit dem Zwangsoffnen des Fallschirmes, und Die Sprunge mit dem Verzug des Offnens von 5 bis zu 20 Sekunden popular. Aber es schon fur Die erfahrenen Fallschirmjager. Und man kann hierher nach Der Noworischski Autobahn gelangen, nach rechts nach Wolokolamsk zusammengerollt sich und zur Seite Lotoschina bewegend. Der Endpunkt – Der Flugplatz Алферьево.

Und wenn Sie poletat auf dem Luftballon lebenslang traumten, so es machen es kann, zum Beispiel, auf dem Flugplatz Ватулино des Russki Bezirkes des Gebietes Moskau. Auer den Luftballons, hier zu Ihrer Verfugung auch motodeltaplany.

Im Klub auf Der Schulfahrt in Der Stadt Schukowski werden Die Luftballons Sie auf Die Hohe 1000-1500 Meter abheben und werden uber den Bezirken des sudostmoskauer Gebietes zur Fahrt mitnehmen.

Die neuen Empfindungen erproben es kann und im Hubschrauberklub Luftbundnis, Dass nicht weit von Der Stadt Jachroma. Die Zeit des Flugs kann vom 10 Minuten bis ein Stunde abwechseln. Und nebenan – Ist Der sportliche Park Frei, wo man spater im riesenhaften Schwimmbad baden kann oDer, in pejntbol spielen.
Und wer hat gesagt, was Die Schieerei – nicht Die weibliche Sache Zum Beispiel, Die bekannte Schauspielerin Der Glaube Glagolews an gegebene Zeit war ein Meister Der UdSSR nach dem Bogenschieen. Im sportlich-Schiekomplex Die Fuchshohle (ubrigens, einen grot in Europa) auf Der Flache in 83 Hektare wurde neben 20 Schieplatzen aufgestellt.
Und man kann hierher nach Der Dmitrowski Autobahn gelangen, nach Ikschi nach dem Register auf Die Fuchshohle umgedreht.

Und im Schieklub Солярис, was sich unweit von Der Siedlung Nagornoje befindet, Dass nach Der Ostaschkowski Autobahn, den Besuchern Die Waffen verschiedener Arten und Der Epochen – Die Bogen, arbalety, laser- sowohl pneumatisch, als auch gewohnlich pejntbolnoje gewahrt werden.