Die Formen und die Symptome der Grippe

Je nach der Ausgepragtheit der Symptome wahlen leicht, der mittleren Schwere und die schwere Form der Grippe. Abgesondert wahlen sehr schwer (blitzschnell) die Form der Grippe.

Auch kann die Grippe typisch und atipitschnoje die Stromung haben.

Die Formen der Stromung der Grippe

Bei der leichten Stromung ubertritt die Temperatur des Korpers 37,5°С nicht, und es dauert das Fieber die 2-3 Tage.

Der mittleren Schwere trifft sich die Stromung der Grippe am oftesten. Ist sowohl intoksikazionnyj, als auch kataralnyj die Syndrome geauert. Das Fieber dauert 4–5 Tage.

Bei der schweren Form der Grippe ist die Vergiftung geauert, der kranke Mensch empfindet den Schwindel standig, es erscheinen die Schlafrigkeit oder die Schlaflosigkeit, die Ohnmachten, die herzlichen-Gemaverstoe. Die schwere Stromung der Grippe kann von der virus-bakteriellen Lungenentzundung erschwert werden.

Blitzschnell (hypertoxisch) wird die Form der Grippe von der Entwicklung der schweren Komplikationen – des Odems des Gehirns, der Atmungs-, herzlichen-Gemamangelhaftigkeit begleitet. Die blitzschnelle Form der Grippe geht vom Tod oft zu Ende.

Das klinische Bild der Erkrankung

Vom Moment des Treffens des Virus kann in den Organismus und bis zum Erscheinen der ersten Symptome der Erkrankung vom den einigen Stunden bis zu 3 Tagen gehen.

Die Hauptsymptome der Grippe sind die Vergiftung und die Niederlage der oberen Atmungswege (kataralnyj das Syndrom).

Die typische Stromung der Grippe

Bei der typischen Stromung fangt die Erkrankung scharf an. Erscheinen der Schuttelfrost, der Kopfschmerz. Durch etwas Stunden wird bis zum 38-40 Mit ° die Temperatur des Korpers erhoht.

Bei der Grippe ist der Kopfschmerz auf dem Gebiet der Augapfel, der Stirn, der Schlafen am meisten geauert.

Gleichzeitig erscheinen die allgemeine Schwache, die Schlafrigkeit, das Reien, die jammernden Schmerzen auf dem Gebiet der Muskeln, der Knochen, der grossen Gelenke, die Abwesenheit des Appetites. Diese Symptome – die Erscheinungsform der Vergiftung.

Zusammen mit intoksikazionnym vom Syndrom entsteht die Empfindung der Trockenheit auf dem Gebiet des Nasenrachenraums, saloschennosti der Nase.

Auf 2-3 Tag vom Moment des Entstehens der ersten Symptome schliet sich der trockene Husten an, der vom Schmerz hinter dem Brustbein begleitet wird. Durch 3-4 Tage beginnt, der Auswurf abgetrennt zu werden.

Das Fieber kann bei der Grippe im Laufe von der Woche erhalten bleiben. Die Senkung der Temperatur des Korpers geschieht heftig, wird von der reichlichen Schweiabsonderung begleitet.

Die Genesung von der Grippe dauert 1-2 Wochen. Dabei wird die erhohte Erschopfbarkeit, die Schwache, die Reizbarkeit beobachtet, es konnen sich die chronischen Erkrankungen verscharfen.

Die atipitschnyje Formen der Grippe

Die atipitschnoje Stromung der Grippe wird in der Abwesenheit einen der Hauptsymptome – kataralnogo oder intoksikazionnogo gezeigt.

Es kann die Erhohung der Temperatur des Korpers oder die Niederlage des Atmungssystems fehlen.

Welche Symptome der Arzt aufdecken kann

In den ersten Tagen kann man vom Anfang der Erkrankung bei der Besichtigung des Kranken von der Grippe odutlowatost, die Rotung der Person und skler aufdecken. Durch 3-4 Tage kann sich gerpetitscheskaja der Ausschlag auf den Lippen anschlieen.

Bei der Besichtigung des Rachens kann man seine Rotung, besonders auf dem Gebiet der Bugel, des weichen Himmels und der hinteren Wand der Kehle aufdecken, es wird die Kornigkeit des weichen Himmels beobachtet. Die Sprache feucht, ist vom weien Uberfall, die Spitze der Sprache hell-rot umgelegt.

Die Schleimhaut der Nase schwillt bei der Grippe an, es erscheinen die Schleimabsonderungen aus der Hohle der Nase. Wenn sich die bakterielle Flora anschliet, werden dann die Absonderungen aus der Nase schleim-eiterig.

Bei der Erhohung der Temperatur des Korpers nimmt die Pulsfrequenz zu.

Auf Kosten von der Bruchigkeit und der Erhohung der Durchdringlichkeit der Behalter kann die Nasenblutung, krowototschiwost des Zahnfleisches, klein rot totschetschki auf der Haut erscheinen.

Bei der schweren Stromung der Grippe konnen die Hautdecken blass, sogar sinjuschnymi sein. Gleichzeitig kann geauert potliwost erscheinen, meningealnyje entstehen die Symptome, die Krampfe in einigen Fallen.

Bei auskultazii aufdecken (den Anhoren) der Lungen kann man die Atmung mit der harten Schattierung, manchmal wird das trockene Rocheln kurzzeitig angehort.

Die labormassigen und Instrumentalmethoden der Uberprufung bei der Grippe

In der allgemeinen Analyse des Blutes wird die Senkung der Zahl der Leukozyten, limfozitow, nejtrofilow, eosinofilow beobachtet, es kann die Zahl monozitow zunehmen. Die Geschwindigkeit der Senkung der Erythrozyten bleibt bei der Grippe innerhalb der Norm oder etwas sinkt.

In der allgemeinen Analyse des Urins kann das Eiwei, die kleine Zahl der Erythrozyten und der Zylinder erscheinen.

Bei rentgenologitscheskom die Uberprufung der Lungen findet sich die Verstarkung der Gemazeichnung und die Erweiterung der Wurzeln der Lungen.

Die Methode, die in kurzester Frist zu diagnostizieren die Grippe zulasst – rentgenofluoreszentnyj die Analyse. Das Ergebnis kann man im Laufe von 4-5 Stunden bekommen.