Die gelewyje Kerzen. Der schopferische Prozess

Die Kerzen beleuchteten Das Leben Der Menschen zur dunklen Zeit Der Tage, und spater, mit dem Erscheinen Der Elektrizitat von den JahrhunDerten, sie haben Die neue, dekorative Bedeutung gewonnen. Die Kerzen schaffen Die festliche Stimmung und Die Atmosphare des romantischen Abends. Und, wenn sich zu wachs- und den Paraffinkerzen aller seit langem gewohnt haben, so sind gelewyje Die Kerzen verhaltnismaig vor kurzem erschienen.

Die Kerzen aus dem Gel haben viele Vorteile: sie forDern hell und elegant, den Leuchter nicht und lange brennen. In Die Brenndauer verdampft Das Gel, und Das Glasglas von ihm ist man moglich otmyt und, fur anDere Ziele verwenden. Die schone Kerze, Die von den Handen hergestellt ist, – Das gute Geschenk, Das zu machen es ist unkompliziert.

Zu beginnen kostet von Der Suche Der Glasform. Es kann Das am meisten gewohnliche durchsichtige Glasglas oDer Das Weinglas sein, und es kann Die speziell erworbene winzige Schale. Es Kommt vor, Dass vom Satz ein schones Glas blieb, von dem es unverstandlich ist, was, zu machen, – gerade Dieses Glas fur Die Herstellung Der Kerze sehr gut herankommen wird. Man kann den festlichen Tisch brennend gelewymi durch Die Kerzen in genau solche Weinglaser schmucken, in welche auch Die Getranke fur Die Gaste werden.

Die folgende Etappe – Der Kauf Der Materialien, des Gels und des Dochtes. Es ist, naturlich moglich, sie zu machen ist (Das Gel – aus Der Gelatine und dem Glyzerin) selbstandig, aber es ist schwierig, sich viel angenehmer zu kaufen Die fertigen qualitativen Materialien und auf dem Schaffen zu konzentrieren.

Es wird Die Wassersauna, den Bleistift benotigt, Die Glasform – ganz ubrig wird Die Phantasie vorsagen. Das Stuck des Gels unterbringen in Die Kapazitat, Die auf Die Wassersauna stellen – fur Diese Ziele wird klein kastrjulka, Der emaillierte Krug oDer dscheswa (des Turken) herankommen. Das geschmolzene Gel ruhren akkurat, Das Schutteln und Das Treffen des Wassers vermeidend. In Die Glasform legen Die dekorativen Elemente, und dann langsam uberfluten mit dem geschmolzenen Gel. Ein Ende des Dochtes stellen ins Gel bis auf den Grund ein, und anDeren festigen auf dem Bleistift, Der uber Der Glasform liegt., Nachdem Das Gel erstarren wird, schneiden Die Uberschusse des Dochtes ab. Es blieb schon ubrig, Die Kerze einzupacken, wofur Der durchsichtige Film sowohl Die farbigen BanDer gut herankommen werden, als auch Das Geschenk ist fertig!

Die hinreissendste Etappe – Der Schmuck Der zukunftigen Kerze. Fur Das Dekorieren verwenden verschiedene sich nicht entflammende Materialien: Der farbige oDer nicht gefarbte Sand, klein kamuschki, marmor- kroschku, Das Meersalz, Die Glaskugeln, Die keramischen, metallischen, Gips- oDer Wachsfiguren, Die alten sich verstreuenden Halsketten, Die Glasperlen und ubrig bischuteriju, Die hellen Zuckerln. Die KinDer fahren um den Meeren Der kleinen Muschel und den Stuckchen Der Korallen jedes Jahr an und aus unbekannten Grunden bewahren sie Jetzt gibt es dem alles Die Anwendung! Ins Gel kann man Die atherischen Ole und speziell aromatisatory erganzen, dann wird Die Kerze nicht nur leuchten, sonDern auch es ist angenehm, – Die Hauptsache, zu riechen, blagouchajuschtschich Die Stoffe zu viel nicht zu erganzen, anDers riskiert Der Geruch, uberflussig aufdringlich zu werden. Die Erganzung Der Farbstoffe wird zulassen, Die gefarbten Kerzen – ubrigens Das vielfarbige Gel zu schaffen man kann in eine Form mit den Schichten uberfluten. Die schonen farbigen Strahle ergeben sich, wenn Das gefarbte Gel, in durchsichtig mit Hilfe Der Spritze mit Der Nadel einzufuhren.