Die Unvollkommenheit Zu entkleiden. Wie den richtigen Badeanzug zu wahlen

Der Sommer ist davon bemerkenswert, was und braun werden baden konnen. Ein strengt an – Die uberflussigen fur den Winter zusammengenommenen Kilogramme im Badeanzug ist es unmoglich, tatsachlich zu verbergen. Und uberhaupt ist Die Figur im Badeanzug auf allen 100 % sichtbar, deshalb man muss innerlich mit den vollen Beinen, entweDer breit popoj, oDer Der kleinen Brust, und spater bei Der Hilfe des richtig ausgewahlten Badeanzugs, optisch gebandigt werden, Diese kleinen Unvollkommenheiten zu maskieren.

Gro des Pfaffen
Erstens keine stringow. Es Gibt nichts furchtbarer auf dem Licht, als fein polossotschki Die Stoffe, Die sich in den weien lockeren Korper festsaugen. Zweitens ist es den Badeanzug am besten, Der matten Farbe auszuwahlen, Die nicht jedenfalls Diesen nicht glanzend ist es soll sein unterer Teil sein. Der Ausschnitt auf den Schenkeln soll nicht allzu hoch, nicht viel zu niedrig sein, um auf dem Pfaffen nicht zu akzentuieren.

Denken Sie nicht, Dass Die schwarze Farbe den funften Punkt optisch verringern wird – alle wissen, Males Die Frau im schwarzen Badeanzug, bedeutet, sie versucht, strojneje auszusehen. Die Hauptsache, damit Die Farbenzusammenstellung Der Strandkleidung ruhig, ohne Unmaigkeiten war. Auf dem Berg Der Mode in 2009 – Die orange Farbe. Warum gibt es eben

Die kleine Brust

Wenn Ihre Brust bis zu Die heiersehnten 3, 4 und mehr Umfange nicht zieht, scheitern Sie jener, erstens nicht, Sie erinnern sich, Dass Die Hauptsache nicht Der Umfang, und Die Form. Zweitens soll Der Badeanzug unbedingt mit den Tassen auf den Kernen oDer mit uplotniteljami sein.

Ebenso wird Ihnen Der Badeanzug mit dem Bustenhalter mit den Montagen, skladotschkami, oborotschkami, den Blumchen, mit allem ideal passen, was Ihre Brust optisch vergrossern wird.

Es wird Der dekorative Schmuck auf dem Bustenhalter, und ebenso Das helle Farbengamma, zum Beispiel, Das beige oDer Turkisoberteil herankommen. Es nicht nur Die aktuellsten Farben in 2009, aber vergrossern sie auch optisch den Umfang.

Die groe Brust

Es, gewi, Die Wurde, wenn Die Brust nicht allzu gro. Wenn es ihr Umfang disproportional ist ist gro, ja noch hangtein wenigdurch, Dass bei solchen Abmessungen nicht verwunDerlich, so ist notig es sich Der Stilisten raten zu lassen, Die behaupten, Dass Der Badeanzug ganz, ununterbrochen, mit den Kernen fur Die Aufrechterhaltung Der Buste sein soll.

Es ist besser, wenn Die Trager auf dem Badeanzug breit, maximal unterstutzend Die Brust in Der stehenden Lage werden. Man braucht, Die Badeanzuge mit eng bretelkami, mit den Tassen ohne Kerne und hell raszwetok im Oberteil zu vermeiden.

Das offenbare Bauchlein

Hier ist aller einfach: oDer den ununterbrochenen Badeanzug mit utjagiwajuschtschimi von den Einschuben auf dem Bauch, oDer den geteilten Badeanzug mit den trussikami-Shorts, Die Die hohe Taille haben. Keine trussikow mit Der niedrigen Taille wird zugelassen!