Die Wilde Erholung fur Die Anfanger

Seit langem saen Sie beim Feuer und sangen unter Die Gitarre Fuhren mit dem Wind nach Der spiegelglatten Flache des Wassers dorthin wo Der Himmel und Das Wasser in eins verschmelzen Sie erinnern sich, wie es – im Zelt zu schlafen, wenn nach ihr den Regen trommelt

Sie erinnern sich nicht, fuhren nicht, sangen nicht

Werfen Sie alle Schaffen und begeben Sie sich auf Die Natur. Aber nicht an einem Tag, und selbst wenn auf Die Woche! Wenn Sie nicht leidenschaftlich pochodnik, Die erleichterte Variante Der Erholung seid – bis zur malerischen Stelle zu fahren, Die gute Haltestelle zu finden, Das Zelt zu stellen und, in Der Harmonie mit Der Natur Die Woche-anDere zu leben.

Ihnen kommt heran Dann in den Weg!

Wo man sich erholen kann

Der See Seligersee, Das Gebiet Tver; Meschtschera – befindet sich auf Der Grenze Der Moskauer, Rjasaner und Wladimirer Gebiete, ist im Schwimmbad Der Hat gerettet-Klepikowski Seen und des Flusses Pra gelegen; Die Kusten Der Flusse Der Wolga, Der Oka, des Dons werden alle Interessierten entgegenkommend ubernehmen.

Wie zu fahren

Zum Beispiel, bis zum See Seligersee. Man kann auf dem Wagen bis zu einem beliebigen Dorf des Gebietes Tver, Das am Ufer des Sees gelegen ist fahren. Vom Festland auf Die Insel beforDert zu werden es werden Die Diensteifrigen Bewohner des Dorfes auf den Booten helfen. Sie konnen vorsagen, wo es Die freien Haltestellen gibt. Dem, wie Sie sich, leicht erholen wollen, Die herankommende Stelle finden. Es gibt Die Haltestellen mit dem bequemen Herangehen an Das Wasser – es wird dort angenehm sein, zu baden. Es gibt Die Stellen mit den groen Sandstranden fur Das Spiel in den Volleyball. Wenn sich zu erholen es fahren Die Fischer, so den leisen Hafen zu finden wird Das Werk nicht bilden. Mit dem Schaffner muss man sofort vereinbaren, wenn Sie sich zuruck versammeln, und in den ernannten Tag werden hinter Ihnen heranschwimmen. Bequemer Das Boot zu mieten, so werden Sie zu einer Insel nicht befestigt sein. Ohne Boot ist es einfach nicht, den sich erholenden Fischern umzugehen.

Fur Das wilde Leben ist es notig:

– Das Zelt. Man kann leihweise nehmen, bei den Bekannten oDer kaufen.

– Die Schlafsacke. Viel bequemer, warmer und kompakter bei Der BeforDerung, als Die Decken und Die Matratzen.

– Die groe aufblasbare Matratze, um mit dem Komfort zu schlafen den Zapfen nebenan nicht zu fuhlen. Obwohl man und dem touristischen kleinen Teppich umgehen kann.

– Die Axt, noschowka, fur Die groe Gesellschaft – bensopila, Die Schaufel, Die Laterne (sind nalobnyje Die Lampchen auch sehr bequem), Die Strahne des Waschestrickes.

– Die Melone und kuchen- Der Zugehorigkeit (Die Pfanne, polownik, Die Messer und Die Gedecke fur alle sich erholend).

– Die Platte oDer Der Petroleumkocher. Wenn von Der groen Gesellschaft zu fahren, ist es besser, dwuchkomforotschnuju den Gasherd und Die angemachten Ballons zu nehmen. Fur Die Gruppe nicht mehr als 4 Menschen wird genug Petroleumkocher. Auf dem Feuer, nicht so vorzubereiten ist es einfach, wie es scheint. Dafur auf dem lebendigen Feuer, den Tee prima aufzubruhen, und wenn auch es Ihre gute Tradition abends wird. Es ist gut, Das Zelt als Das Zelt zu haben, Die Kuche wird, wo besonDers bequem vorzubereiten und es ist angenehm, von allem zusammen ins schlechte Wetter zu sitzen.

– Die Dokumente, Die warme Kleidung, den Regenmantel, Die Gummistiefel, Die Gegenstande und Die Mittel Der personlichen Hygiene, Die Haut (Der kleine Teppich).

– Die Apotheke, Die mit dem Verbandmaterial fur Die Erweisung Der Erstversorgung und mit den Medikamenten von den chronischen Erkrankungen gut bestuckt ist.

– Die Abschreckungsmittel. Vergessen Sie nicht, sich mit den Mitteln gegen Die Insekten zu versorgen. Wunschenswert wird Die tagliche Besichtigung des Korpers und des Kopfes hinsichtlich des Entdeckens Der Zange, besonDers wenn Sie sich in Der ersten Halfte des Sommers erholen.

Seien Sie aufmerksam, sogar treffen sich auf dem Seligersee Die Nattern. An den Stellen, wo es Die Giftschlangen gibt, schlieen Sie Das Zelt auf den Blitz vollstandig.

Als sich zu beschaftigen

Im Voraus schauen Sie im Internet an, welche Sehenswurdigkeiten im Bezirk ist – Sie konnen auf den inneren See gehen oDer, auf dem Boot bis zu altertumlich gorodischtscha und des Klosters fahren, Die WanDerung zur Quelle Der Wolga und saburitsja in Der Wald auf den ganzen Tag auf Der Suche nach Der einzigartigen Quelle zu organisieren.