Etmoidit

Scharf etmoidit meistens entwickelt sich nach der Grippe, scharf rinita, wird mit der scharfen Entzundung andere pridatotschnych der Busen nicht selten kombiniert. Bei den Kindern scharf etmoidit kann sich nach dem Scharlach, kori oder anderer Kinderinfektionen entwickeln.

Die Symptome scharf etmoidita

Die Hauptklagen, die der Patientinnen scharf etmoiditom – die Erhohung der Temperatur des Korpers beunruhigen, die Kopfschmerzen und die lokale Kranklichkeit auf dem Gebiet des inneren Winkels des Auges und der Wurzel der Nase, die sich bei palpazii steigert.

Die Patienten konnen sich die reichlichen schleim-eiterigen oder eiterigen Absonderungen, das Gefuhl saloschennosti der Nase, die Verschlechterung oder die volle Abwesenheit des Geruchs beklagen.

Bei der Besichtigung der Hohle der Nase klart sich das Odem und die Rotung der Schleimhaut der Nase auf dem Gebiet der mittleren Nasenmuschel, des mittleren Nasenlaufs, das Ansammeln des Eiters in den oberen und mittleren Nasenlaufen.

Die Besonderheit scharf etmoiditow – der schnelle Vertrieb der Infektion auf den Knochen, das Entstehen der Fisteln und der Abszesse beim inneren Winkel der Umlaufbahn.

Im Kinderalter bei gripposnom oder skarlatinosnom etmoidite kann sich der geschlossene Eiterherd auf dem Gebiet der Kafige des gitterartigen Labyrinthes (geschlossen empijema) bilden, der zum Erscheinen der Deformation auf dem Gebiet der inneren Wand der Augenhohle und der Hohle der Nase bringt. Die Entwicklung solchen Eiterherdes gefahrlich vom Durchbruch des Eiters in den Zellstoff der Augenhohle. Dann schliet sich an die obenangefuhrten Symptome der starke Schmerz in der Augenhohle, eksoftalm und die Abweichung des Augapfels knaruschi, die heftige Erhohung der Temperatur des Korpers an. Auerdem kann geschlossen empijema vom Durchbruch des Eiters in die Hohle des Schadels erschwert werden.

Die Behandlung scharf etmoidita

In der Behandlung scharf etmoidita bevorzugen die konservativen Methoden. In die Hohle der Nase gieen sossudossuschiwajuschtschije die Tropfen ein. Konnen UWTSCH oder die UHF die Strome mit sossudossuschiwajuschtschimi von den Praparaten auf das Gebiet des gitterartigen Labyrinthes verwenden. Bei der geausserten Erhohung der Temperatur des Korpers ernennen die Antibiotika (amoksiklaw, sumamed).

Bei der Entwicklung geschlossen empijemy oder glasnitschnogo die Komplikationen ist die chirurgische Einmischung notwendig. Es besteht im Offnen der Kafige des gitterartigen Labyrinthes und des Eiterherdes in der Augenhohle.

Chronisch etmoidit

Oft chronisch etmoidit ist eine Fortsetzung des scharfen Prozesses. Auch konnen zur Entwicklung der Erkrankung die scharfe oder chronische Kieferhohlenentzundung, frontit, sfenoidit bringen.

Chronisch etmoidit agiert der selbstandigen Erkrankung selten eine Rolle, viel ofter wird er mit der Entzundung andere pridatotschnych der Busen der Nase kombiniert.

Die Formen chronisch etmoidita:

  • kataralno-serosnaja;
  • Kataralno-eiterig;
  • Die Hyperplastische.

Die Symptome chronisch etmoidita

Im Laufe der Remission konnen die Patientinnen keine Symptome fuhlen. Manchmal kann der Schmerz auf dem Gebiet der Nasenwurzel, der Wurzel der Nase entstehen, der Kopfschmerz, kann sich die Senkung des Geruchs entwickeln. Der Charakter abgetrennt der Nasenhohle hangt von der Form der Erkrankung ab: bei kataralno-serosnoj abgetrennt reichlich, hell, bei eiterig – durftig, bei podsychanii bilden sich die Krusten.

Bei der Verscharfung chronisch etmoidita erinnert das klinische Bild scharf etmoidit.

Bei der Besichtigung der Nasenhohle unter der mittleren Muschel findet es schleim- oder schleim-eiterig abgetrennt aus. In den mittleren und oberen Abteilungen der Nase konnen die Polypen lokalisiert werden. Diese Bildungen haben die glatte Oberflache, die Blassrosa-, helle oder graue Farbe. Die Zahl der Polypen individuell – von 1-2 gro bis zu einer Menge klein.

Bei chronisch etmoidite ist die Entwicklung empijemy moglich. Die gegebene Komplikation verdachtigen es kann nach dem heftigen Versto der Nasenatmung, der auerlichen Deformation der Augenhohle oder der Nase.

Die Behandlung chronisch etmoidita

Die Behandlung chronisch nicht erschwert etmoidita, nicht begleitet poliposom, konservativ. Verwenden sossudossuschiwajuschtschije, die antibakteriellen Mittel.

Bei der Ineffektivitat der konservativen Behandlung, das Vorhandensein der Komplikationen offnen die Kafige des gitterartigen Labyrinthes, fuhren polipotomiju (durch entfernen die Polypen).