Geboren in Der UdSSR. Meine sowjetische Kindheit

Mir 35 Jahre. Ich habe in Der Sowjetunion 12 Jahre des Lebens gewohnt. Noch etwas Jahre beobachtete, wie Das Imperium zum Untergang gerollt wird. Nichtsdestoweniger, ich werde ein bichen ein sowjetischer Mensch immer bleiben. Es ist es kompliziert aus sich, zu beseitigen, ich halte notig nicht. Von den Zeiten empfinde ich nach jener Epoche und danach Nostalgie, was mit ihr … verbunden ist
Solche Nostalgie hat Die Reihe Der Aspekte. Einer von ihnen ist, naturlich, an und fur sich Die Nostalgie nach Der Kindheit, eigen einem beliebigen Menschen., Weil in Der Kindheit und Die Baume gro scheinen, und ist Die Welt und wolschebneje wunDerbarer.

Die leckeren Erinnerungen

Die Bananen waren grun, es waren jogurtow, Die exotischen Fruchte und Das Importeis … Ja nicht, Dass auch zu sagen, es ist viel was es war nicht. Jedoch sind Die ehemaligen sowjetischen KinDer stundenlang fertig, sich an Die Brotchen auf 9 Kopeken, Der Tafel Schokolade Der Start und Das Ziel , Das Frucht-Beereneis auf 7 Kopeken, sowie Das Erfrischungsgetrank aus den Automaten mit einem Glas auf allen zu erinnern. Nicht Die kleinere Nostalgie rufen und rasliwnyje Die Safte im Geschaft, sowie Die Elternkonditorkreativitat — beruhmt gogol-mogol oDer Die selbstgemachten Bonbons herbei.

Ich erinnere mich Die Verpackung Der Maultaschen Der Russen, Das Milchpaket Der blauen Farbe mit den weien Mustern, Die saure Sahne in Der sine-gelben Schachtel bis jetzt. Jetzt geben einige Produzenten etwas ahnlich aus. Freilich, waren viele Lebensmittel wohin qualitativer, als jetzt dann, Das heit, Die Milch war Milch.

Die Kleidung

Naturlich, zur Kleidung musste man sich einfacher, jedoch Der Kauf jeDer guten Neuheit, Die Das Ergebnis Der gespannten Bemuhungen Der Eltern war verhalten, wurde Anlass fur den auerordentlichen Minifeiertag. Ich erinnere mich, waren bei mir drei zarter chinesischen KleiDer (Der damalige Hit fur Die Madchen), des T-Shirts mit Der glanzenden Applikation, bolonjewoje Der Mantel Der nebesno-blauen Farbe, ungarisch welwetowyj Der Tragerrock mit Der feinen Stickerei, Die japanischen Jacken, meine ersten Jeans und Die zarten-rosa Turnschuhe.

Die Ideologie

Ich erinnere mich den Stolz, nachdem mich in Die Pioniere, angenehm poglaschiwanije scharlachrot schelkowistogo Der Krawatte und den Salut des Banners, Der aus eigener Initiative zuruckgegeben ist ubernommen haben, es sind Die sentimentalen Gefuhle aus dem Anlass Der kaum primitiven Erzahlungen uber Die Kindheit Iljitsch, und den Wunsch erhalten geblieben, auf ihn ahnlich zu sein. Brachte Die Freude woschatskaja Die Arbeit mit oktjabrjatami und des Buches uber Die Pioniere-Helden.

Es war noch Das Gefuhl des globalen Internationalismus. Mit welcher Freude ich Die Gestalt Der Tadschikin verkorperte (unserer Klasse ist nach Der Zuteilung Tadschikistan zugefallen), und mit welchem Interesse Die Usbekinnen mit kossitschkami und in den gestreiften KleiDern sah, Die nicht selten in Der Strae erschienen. Und Die Ideologie von Der Ideologie, und war Das Gefuhl des Stolzes, verzeihen Sie fur Die Banalitat, fur unser Land und Die deutliche KinDeruberzeugung, Dass es morgen besser sein wird, als gestern.