Sfenoidit

Scharf sfenoidit wird vom heftigen Odem der Schleimhaut gezeigt. Der Prozess findet ein- oder zweiseitig statt.

Die Symptome scharf sfenoidita

Subjektiv empfinden die Patienten den Kopfschmerz auf dem Gebiet des Nackens, ist – in der Augenhohle, temeni oder die Schlafen seltener. Meistens fehlen die Absonderungen aus der Nase, da sie aus dem oberen Nasenlauf in den Nasenrachenraum abflieen. Es kann die Temperatur des Korpers bis zu den subfieberhaften Zahlen erhoht werden, die allgemeine Schwache, die Reizbarkeit erscheinen.

In den hinteren Abteilungen der Nase uber der mittleren Muschel, zwischen ihr und der Nasenscheidewand bei der Besichtigung kann man die Rotung und die Verdickung der Schleimhaut sehen. Auch sind im Nasenrachenraum und choanach die eiterigen Pfropfen manchmal sichtbar.

Aus den zusatzlichen Methoden der Forschung fur die Bestatigung der Diagnose verwenden rentgenografiju pridatotschnych der Busen der Nase in seiten- und aksiljarnoj die Projektionen.

Die Behandlung scharf sfenoidita

Zunachst behandeln scharf sfenoidit konservativ. Mestno verwenden sossudossuschiwajuschtschije, die antibakteriellen Mittel, die in die Hohle des Busens mit Hilfe speziell den Sinus-katetera einfuhren.

Bei der Ineffektivitat der konservativen Behandlung, der Dauer der Erkrankung mehr laufen 10 Tage oder das Vorhandensein der Merkmale der Komplikationen zur chirurgischen Einmischung auf dem keilformigen Busen herbei.

Chronisch sfenoidit

Die chronische Form sfenoidita entwickelt sich infolge der unzeitigen oder falschen Behandlung der scharfen Form der gegebenen Erkrankung meistens. Seltener entsteht chronisch sfenoidit infolge der Niederlage der Knochenwande des keilformigen Busens, bei der Tuberkulose, der Syphilis, die Geschwulste.

Die Symptome chronisch sfenoidita

Meistens beklagen sich bei chronisch sfenoidite die Patientinnen den Schmerz im Nacken oder temeni, den unangenehmen Geruch aus der Nase, die nicht nur Umgebung, sondern auch der Patient empfinden. Abgetrennt aus dem Busen fliet durch choany in den Nasenrachenraum, und dann nach der hinteren Wand die Schlucke ab. Die Patienten beklagen sich, dass sich morgens im Nasenrachenraum abgetrennt anhauft, die es schwierig ist, zu entfernen.

Bei der Besichtigung der Hohle der Nase klart sich das Ansammeln abgetrennt, der Schale in den oberen und hinteren Abteilungen der Nase. Bei der Besichtigung die Schlucke kann man auf ihrer hinteren Wand die schleim-eiterigen Auferlegen, die Atrophie der Schleimhaut auf der Seite der Niederlage sehen.

Aus den zusatzlichen Methoden der Diagnostik verwenden rentgenografiju und computer- tomografiju.

Der keilformige Busen durch die Seitenwande grenzt an viele Nerven. Manchmal verlauft chronisch sfenoidit so dass die Symptomatologie seitens der Nase und des Nasenrachenraums schwach geauert ist, dafur es erscheint die fortschreitende Senkung der Sehkraft.

Die Behandlung chronisch sfenoidita

Bei der Behandlung chronisch sfenoidita bevorzugen die chirurgischen Einmischungen – mikroendoskopitscheskomu dem Offnen des keilformigen Busens. Die konservative Therapie bei chronisch sfenoidite zeigt sich nicht effektiv in der Regel.