sich Zu erholen, nicht zu ermuden. Der Urlaub in Der Gesellschaft

Viele Menschen vergottern, zu Gast zu gehen, stellen Das Leben ohne larmende Gesellschaften und Die lustigen Partys nicht vor. Auerdem, solche Menschen konnen ohne Umgebung sogar wahrend des Urlaubes nicht wohnen. Und gerade deshalb fahren auf Die Erholung mit den Freunden und reien sich los, was heit, nach dem vollen Programm. Und, Dass interessantest, vom standigen Verkehr ganz nicht ermuden. Im Gegenteil, sie begrussen es nur und auf jede Weise wollen Die Fortsetzungen des Bankettes.
Naturlich, es geben auch, wer in den Alleinstehenden fahrt, vom engen familiaren Kreis, aber Der Liebhaber Der kollektiven Erholung ist es dennoch sehr viel. Und mit Der allmahlichen Einleitung in unserem Land Der gewissen Ahnlichkeit Der japanischen Buroethik solcher Liebhaber wird immer mehr und grosser. Wahrscheinlich, gerade deshalb schlagen einige Psychologen und Die Psychiater anlasslich dessen Alarm, was Der statistisch durchschnittliche moDerne Mensch ein wenig schon einfach ist kann in Der Einsamkeit nicht weilen.

Eine meine Bekannte so mochte Die Kollegen, was mit ihnen sehr viel Zeit durchfuhrte, schwatzte, Die Sage des Kaffees und wackelte durch Die Geschafte und Die Ausverkaufe. Ihr Mann druckte auf Die Begeisterung Der Ehefrau ein Auge zu, meinend, Dass es nichts furchtbar darin gibt. Die Mole, hat gern, sich und wenn auch zu umgehen umgeht sich, wenn nur nach Hause rechtzeitig auch dem leckeren Abendessen kam futterte. Aber spater Die Frau bevor saobschtschalas mit den Kollegen, was dem Mann Die Unmoglichkeit ihrer weiteren Sommererholung ohne lustige und larmende Gesellschaft erklart hat. Im Allgemeinen, sie hat geforDert, Dass sie in den Urlaub zusammen mit allen fahren sollen. Der Ehemann klar, wurde wiDerstanden, aber nichts, damit machen konnte. Und schon fahrt er sechs Jahre nacheinanDer nicht dorthin wohin will, und in jene LanDer, wohin Das groe und eintrachtige Kollektiv Der Kollegen seiner Frau eingeseift wird. Und jetzt ist Der Mann von Diesem Umstand sehr verstimmt und will sich abgesonDert erholen, aber dem Ehemann, auf keine Weise vom Gegenteil uberzeugen kann. Ist qualt sich bis jetzt, Die Karten an Bord des Flugzeuges nicht zu heiersehntes Belgien oDer Holland, und zu Die Turkei und Bulgarien kaufend. Knirscht mit den Zahnen, aber kauft., Weil Die Ehefrau sie mag will nicht verwirren.

Im ubrigen, wir werden nur uber traurig nicht., Weil Die gemeinsame Erholung mit den Freunden-Freunden einige Plusse hat. Sie.

Das erste Plus Der Erholung mit den Freunden. Es ist immer angenehm, Die Zeit in Der Gesellschaft durchzufuhren. Jedenfalls, wird immer lustig sein wird Der Frage, wenn, wohin und mit wem nicht entstehen, am Abend zu gehen. Es ist klar, Dass mit den Freunden ins Restaurant. Im Verstandnis vieler Menschen, Die durch Russland oDer fur Die Grenze, Diesen besten Zeitvertreib zum Urlaub fahren.

Das zweite Plus Der Erholung mit den Freunden. Wenn Der Mann und Die Frau ein Kind hat, und fahren sie auf Die Erholung mit den Freunden, Die Die KinDer ungefahr des selben Alters auch haben, so kann es eine sehr gute Aushilfe werden., Weil Die KinDer auf Der Erholung sicher spielen werden und wird von ihm nicht langweilig sein. Auerdem man, wenn irgendwohin abkommen muss, so kann man immer Das Kind auf Die Fursorge Der Freunde abgeben. Es ist wesentlich sicherer, als sie mit dem Trickfilmzeichner im Hotel abzugeben und, sich zu schutteln, wie es wessen nicht vorkommen wurde.

Das dritte Plus Der Erholung mit den Freunden. Manchmal kommt solche Verlegenheit, wie Der Diebstahl des Geldes oDer Der Verlust des Passes vor. Und hier Die Freunde, Die neben dir, helfen konnen. Das heit vom Geld zu verDienen oDer, mit Der Anrede in Die russische Botschaft zu helfen.

Im ubrigen es dort wo Die Plusse gibt, werden und Die groen-prebolschije Minus unbedingt anwesend sein. Also, oDer nicht Die sehr groen Minus, aber sehr wesentlich. Und von ihnen muss man abgesonDert auch erzahlen.