sich Zu respektieren. Die Mittel fur Die Rasur

Die Rasur – Die Grundlage des Mannerkomforts. Das Merkmal Der Selbstachtung, wenn Sie wollen. Naturlich, wenn sich Der Mensch und zielgerichtet sie cholit speziell einen Bart wachsen lasst und verhatschelt ist ganz anDere Sache. Jetzt nicht daruber. Der Prozess Der Rasur ist nicht Die einfach notwendige hygienische Prozedur, es ist Die tagliche Sorge des Mannes um sich, und hier konnen Die unwichtigen Kleinigkeiten nicht sein. Jedes Detail ist auf dem Gebiet Der Erhohung Der komfortabelen Rasur ein bedeutenDer Schritt fur den fortgeschrittenen Mann in Bezug auf Die ganze Welt. Tont pathetisch, aber eigentlich ist alles treu. Personlich klarte bei verschiedenen Mannern auf, Die Geheimumfrage durchfuhrend.

Die Konformisten, d.h. Die Konservativen, wer nicht verstanden hat, bieten bis jetzt an, wie aller und zu verwenden den Schaum zu sein. Ihnen gefallt Der wachsende schneeweie Klumpen des Mittels und seine Leichtigkeit im Auftragen kindlich., Anstatt, wie Die klassisch prachtigen Manner, in teueren spezialisierten Geschaften Die spezielle Seife, und spater, sich zu kaufen davon zu vergnugen, was es zu ruhren eigenhandig, komplizieren solche Liebhaber des Schaums sich Das Leben nicht. Und es ist klar: erstens Die Gewohnheit (Die Grotat), zweitens Die Einfachheit drittens Die Unlust samoratschiwatsja auf dem eigenen Aueren. Ist im ubrigen und anDere Manner, Die sowohl naturlich sind, als auch sind brutal, was sie fehlerfrei nicht stort, uberall und immer best zu finden.

So sie – ist es schon objektiv, alle angebotenen Mittel fur Die Rasur bewertet – verwenden heute Die Creme.

Es entstehen Die Fragen: warum Die Creme Warum Die Creme, wenn es den schnellen Schaum gibt Um zu antworten, muss man sich zurechtfinden.

Und Die Cremes, sie auch verschiedene kommen vor. Was Der riechenden Masse – manchmal innen angenehm ist als auch es bleibt Das Ratsel ubrig. Jemandem sogar zum Kopf kommt nicht, den Bestand des Produktes zu lesen. Und umsonst!, Weil es Die Frage aus Der Kategorie Das Kulturmedium ist.

Der tagliche zwei-dreiminutenlange Prozess Der Rasur kann Das Kornchen des Nutzens erganzen, Das, sich an solche anDeren Teilchen anschlieend, und bildet den richtigen Abgang Der Haut.

Und sie, Die Haut, ich werde mich wieDer nicht furchten, wieDerholt zu werden, eine furs ganze Leben, und ihrer wirst du nicht ersetzen, wie Die Kleidung.

Von den falschen Handlungen und den falschen Mitteln kann man Mal fur zugleich Die Teilchen des Schadens erganzen. Solche Kornchen haben Die Gewohnheit auch, und spater plotzlich, sich gespart zu werden in etwas tatsachlich unangenehm zu verwandeln.

Das Foto: Anton Strukow

Aber wir werden uber traurig nicht! Besser werden wir versuchen, sich dem zurechtzufinden, was gut in den kosmetische Mannermittel auf dem Beispiel Der Creme fur Die Rasur von Der spanischen Marke Tegor sein kann. Furs erste – ist Die sachkundig geschaffene Textur wichtig, Die zu Das gute Gleiten Der Rasierwerkbank beitragt. Und sie ist in Diesem Fall! Der Bestand Dieses Mittels ist Dies, was Die Haut befeuchtet und leistet Die antiphlogistische Handlung. Und es ist sehr wichtig, weil verletzt von Der Rasur (in Dieser oDer jener Stufe) epiDermis Die Sorge braucht. Das Produkt ist vom Vitamin F bereichert, Die Aloe und pantenolom, dank wem Der Bestand nicht nur hilft, klein zarapinkam zuzuheilen und Die Beschadigungen zu verhinDern, sonDern auch tragt zur Glatte und Der Diszipliniertheit Der Haut bei. Das heit gilt in irgendwelchem Grad wie Die Gesichtscreme.

Zur Kategorie Der fuhrenden Entwicklungen fur Die erhohte Mannerselbstachtung verhalt sich Das Ol fur Die Rasur. Jemand begeistert sich fur Die ahnliche neueste Textur, Die und in Der Tat bewunDernswert ist. Jedoch Diese Konsistenz durchaus nicht Die Erfindung Der letzten Zeit hingegen onoje Das Mittel – aus einer Serie neu – gut vergessen alt. Noch Die antiken Griechen rasierten sich gerade so unter Ausnutzung des qualitativen, absolut naturlichen Ols im ubrigen anDere dann es war nicht.