Stimmung

Die Stimmung und Sex — Die vollkommen vereinbaren Sachen. Wenn beim Menschen Die schlechte Stimmung, so will es auch Sex ihm, sich nicht ganz beschaftigen. Und in Diesem Fall, wenn Die Stimmung gut, fur Die intimen Beziehungen sowohl Der Mann, als auch Die Frau geoffnet sind. So Dass Die Wechselbeziehung Die Gerade. Im ubrigen, manchmal kommt auch solches vor, Dass Sex zur Erhohung Der Stimmung Der Vertreter beiDer Fuboden beitragt. Auerdem, gerade Die intimen Beziehungen sowohl bei den Mannern als auch bei den Frauen tragen zur Uberwindung Der Mudigkeit bei. Und uberhaupt, beleben in allen Sinnen Dieses Wortes.

Ein mein Bekannter arbeitete im sehr anstregenden Plan immer. Die Treffen, Die Vertrage Die Gabelfruhstucke, den standigen Verkehr mit verschiedenen Menschen, Die nachtlichen Ankunfte von Der Arbeit. Naturlich, es zehrte meinen Freund sehr aus. Und Das einzige Mittel, Das es wieDerbelebte, ist Sex mit Der Lieblingsfrau. Gerade fuhlte er sich nach den intimen Beziehungen, nach den eigenen Wortern, nicht nur sich erholend, sonDern auch pomolodewschim. Und noch wurde bei meinem Bekannten buchstablich Die Stimmung sofort erhoht. Im Allgemeinen, nach den Beziehungen mit Der Ehefrau war er ganz anDerer Mensch. So Dass mein Freund auf sich Die Behauptung, Dass Sex — Das beste Mittel gegen Die Mudigkeit und fur Das Heben Der Stimmung erprobte.

Es geben etwas Falle, wenn Sex als Entspannung und Das Mittel fur Die Abnahme Der Mudigkeit und des Hebens Der Stimmung einfach notwendig ist.

Der Fall erster. Es ist bekannt, Dass in Der Mehrheit Die Frauen von Der psychoemotionalen Einstellung sehr stark abhangen. Sie beunruhigt aller: sowohl des Politikers, als auch Die Stimmung des Ehemannes, und den hormonalen Hintergrund. Sogar Der durchgesehene am Vortag Film oDer irgendwelche negative Emotionen im Gesprach mit Der Freundin konnen aus dem Geleise bringen. Gerade deshalb brauchen Die Frauen Das eben, Die Emotionen — so sie zu reden entgehen den uberflussigen Emotionen.

Und es ist notig noch nicht zu vergessen, Dass bei den selben Frauen Die Reaktion auf Das Verhalten des sexuellen Partners sehr stark ist. Wenn jener, zum Beispiel, Die Unaufmerksamkeit zeigt, beschadigt Die Stimmung, so wird Sex mit ihm unangenehm sein. Das heit, Die Vertreterin des schonen Fubodens geht auf Sex mit Der groen Unlust. Und spater verwunDert sich Der Mann, warum sagt sie ihm ab.

Der Fall zweiter. Es ist bekannt, Dass bei den Frauen somatika sehr stark ist. Und wenn bei ihr Der Kopf weh tut, so erlebt sie aller Wahrscheinlichkeit nach oDer verdaut Die ungeeignete Emotion, Die sie stort geschwacht zu werden. In Diesem Fall ist es nicht empfehlenswert, sofort ihr Die Stimmung von Sex zu heben, es ist besser, ihr schmerzstillend zuerst zu geben. Und wenn Der Kopf gehen wird, es ist sowohl Die Stimmung moglich, als auch, den Zustand zu heben, zu verbessern.

Der Fall dritter. Wenn Der Mensch viel arbeitet, reist herum und erprobt Die ernsten Belastungen, so kann im Leben Dieses Menschen Die ernste Krise geschehen. Wenn zum Beispiel Der Mann auch des Endes-Randes ihm standig beschaftigt ist es ist nicht sichtbar, so kann solche Sachlage von Der ernsten emotionalen Vereitelung enden. Und manchmal und Der langwierigen Depression. Und hier ist Das Wichtigste Das Gleichgewicht zwischen Der Arbeit und Der Erholung, keinesfalls, sich zu beachten von den Arbeitsschaffen zu jenen Momenten nicht zu uberlasten, wenn es Die ersten Merkmale Der Ubermudung gibt. AnDers wird sogar Sex dem Vertreter des starken Geschlechts Die Stimmung nicht heben. Der Grund ist einfach — wenn Der Mann viel arbeitet und standig befindet sich im Stress, so ist Die Wahrscheinlichkeit des Entstehens bei ihm erektilnoj Die Dysfunktionen gro, was, gut nicht essen und Die ziemlich schweren Folgen fur Das Familienleben haben kann. Und es wenn sich nichts mit Der Frau ergibt, so hat keinen Platz man hier und Der guten Stimmung, zu ubernehmen.